Produktempfehlungen

Meine Empfehlungen

Meine Empfehlungen

Auf dieser Seite findest Du meine Empfehlungen für Dich, also eine Übersicht von Produkten, Büchern und (Online-)Anbietern aus allen Bereichen unseres Lieblingsthemas. Die hier dargestellten Produkte besitze ich entweder selbst oder habe sie längere Zeit besessen und getestet, weshalb ich sie von Herzen weiter empfehlen kann. Auch die Onlineplattformen, Anbieter oder Veranstaltungen, die ich auf dieser Seite verlinke, habe ich selbst getestet oder besucht oder kenne zumindest jemanden, der damit gute Erfahrungen gemacht hat.
Zweifelsohne sind meine Empfehlungen rein subjektiv und spiegeln ausschließlich meine persönliche Meinung wider. Du kannst Dir jedoch gewiss sein, dass ich nichts empfehlen werde, was mir nicht selbst wirklich zusagt und das mir nützlich erscheint. Frei nach Mari Kondo sollen diese Empfehlungen Dingen gelten, die entweder das Zeug haben, Dich glücklich zu machen oder Dir im Leben hilfreich zur Seite stehen.
Schau Dich einfach um und lass Dich inspirieren. Wenn Dir etwas gefällt, sieh es Dir näher an. Wenn nicht, dann nicht 😉

 

Affiliate-Links

Manche der aufgeführten Produkte werden mit den Anbietern oder Herstellern (z.B. Amazon) verlinkt, sodass Du direkt dorthin kommst, wenn Du auf die Links klickst. Ich nutze hierbei auch Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich ich als Dankeschön eine kleine Provision erhalte, die sich meist im Cent-Bereich bewegt, wenn Du eines der Produkte erwirbst. Aber keine Sorge, für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, denn Du zahlst selbstverständlich nur den normalen Produktpreis. Die Anbieter dieser Produkte zeigen sich auf diese Weise dafür erkenntlich, dass ich ihre Artikel auf meinem Blog empfehle. Weiterführende Informationen zu Affiliate-Links findest Du HIER.

________________________________________________________________________
________________________________________________________________________

 

I. Meine Produktempfehlungen

 

#1 Metall Dwarven Dice Set (W4-W20)

Ein wunderschönes Würfelset von Q-Workshop, gefertigt aus silbrig glänzendem Metall. Enthält die klassischen sieben Würfel (W4, W6, W8, W10, W100, W12, W20) in martialischem Zwergendesign. Die Würfel sind verziert mit Darstellungen zwergischer Waffen, wie z.B. Äxten und zeigen die Ziffern in kantigem Design, das jedem Zwergengeschmack gerecht werden dürfte.
Mein Mann Christian hat mir dieses Würfelset vor einigen Jahren geschenkt und ich liebe es bis heute damit zu spielen. Die Würfel liegen voll und schwer in der Hand und fühlen sich zu Beginn angenehm kühl an. Je länger man sie hält, desto mehr Körperwärme speichern sie, was sich ebenfalls angenehm anfühlt. Sie rollen gut und stoppen sehr schön und das Würfelverhältnis der einzelnen Werte scheint mir sehr ausgewogen zu sein.
Einzig aufpassen muss man, dass die Würfel nicht über die Tischkante herunterfallen. Auf Holzboden oder Laminat kann besonders der schwerste Würfel – der W20 – unschöne Kitschen hinterlassen und auf den Fuß mag man sich die schweren Dingerchen auch nicht purzeln lassen.
Ansonsten: uneingeschränkt empfehlenswert und eine Anschaffung für’s Leben.

 

Hier siehst Du ein Produktbild von Amazon. Wird es bei Dir nicht angezeigt, folge diesem LINK.

____________________________________________________________________

#2 Metall Dwarven D6-Set (5x W6)

Dieses Würfelset besitze ich nicht selbst, aber da es sozusagen das Geschwisterset zu meinem eigenen Zwergenwürfelset von Q-Workshop darstellt, möchte ich es an dieser Stelle dennoch empfehlen. Dieses Set beinhaltet fünf W6-Würfel, die im gleichen Design und Material kommen wie die oben beschrieben Würfel des umfangreicheren Sets.
Wer also seinen Würfelbeutel mit W6-Würfeln ergänzen möchte, oder für sein Rollenspielsystem vornehmlich mit W6-Würfeln spielt, ist mit diesem Zwergenwürfelset gut beraten.
Daher: Meine klare Empfehlung und garantiert ebenfalls eine Anschaffung für’s Leben.

 

Hier siehst Du ein Produktbild von Amazon. Wird es bei Dir nicht angezeigt, folge diesem LINK.

__________________________________________________________________

#3 Würfelbeutel von Greenburry

Ich muss zugeben, dass ich diesen Würfelbeutel (der eigentlich ein ledernes Talersäckerl ist) schon längere Zeit nicht mehr verwende. Das hat aber nichts damit zu tun, dass er nicht gut wäre oder mir nicht mehr gefällt. Hintergrund ist, dass mir mein handwerklich sehr begabter Bruder vor einiger Zeit eine Würfeltasche selbst hergestellt hat – mit einer Ahle aus Leder genäht und mit Punzen und Gravuren liebevoll verziert. Da diese aber ein Einzelstück und nicht verkäuflich ist, möchte ich Dir das Tascherl empfehlen, das ich vorher genutzt habe: Eine lederne Börse in Form eines kleinen Lederbeutelchens mit Zugband von Greenburry.
Das eingeprägte Baumsymbol passt meiner Meinung nach zum Rollenspiel und das Leder fühlt sich weich und hochwertig an. Mit der Zeit wird es durch häufigen Gebrauch natürlich noch weicher und anschmiegsamer und sammelt hier und dort vielleicht Falten oder Flecken, die dem Beutel dann einen individuellen Anstrich verleihen.
Laut der Artikelbeschreibung handelt es sich um gewachstes Rindsleder – für Veganer ist dieser Würfelbeutel also nicht geeignet.
Das Täschchen lässt sich am Zugband sehr weit öffnen, sodass man während des Spiels eine gute Übersicht über die darin enthaltenen Würfel, Bleistiftstummel, Radiergummis, Miniaturen oder sonstige Accessoires hat.

 

Hier siehst Du ein Produktbild von Amazon. Wird es bei Dir nicht angezeigt, folge diesem LINK.

__________________________________________________________________
__________________________________________________________________

 

II. Meine Seitenempfehlungen

 

#1 Roll20.net

Wem es ebenso geht wie mir und eine Spielgruppe leitet, deren Mitspieler über Stadt- und Landesgrenzen verteilt leben, wird sich über eine Rollenspiel-Plattform wie roll20.net sicherlich freuen. Auf dieser Plattform kann man Runden für alle Arten von Rollenspielen anlegen, planen und ausgestalten und schließlich online mit seinen Mitspielern genießen. Für etliche renommierte Rollenspielsysteme gibt es Hintergrundmaterialen, doch auch nicht hinterlegte Rollenspiele lassen sich via roll20 spielen.
Roll20 bietet die Möglichkeit, Suchen nach neuen Mitspielern, Spielrunden oder Spielleitern auszuschreiben; Materialien wie Kampfkarten, Handouts oder Bilder für die eigenen Runden anzulegen und zu archivieren; Kämpfe grafisch darzustellen und online abzuhandeln; online auf einem virtuellen Tisch zu würfeln; miteinander zu chatten (per Video oder per Text) und Charakterwerte ins Spiel zu implementieren. Es gibt eine kostenlose Plattform und daneben kostenpflichtige Angebote, die neben größerem Speichervolumen auch nette Features wie „Fog of War“ oder sichtbare Magieeffekte mit sich bringen.

https://roll20.net/

___________________________________________________________________

#2 MOAM

Diese Seite ist eine Plattform speziell für das deutsche Fantasyrollenspiel MIDGARD. Bei MOAM (Midgard online Abenteuer Management) kannst Du Charaktere erstellen, Deine Charakterblätter verwalten, Gruppen und Kampagnen anlegen. Ein Kampfsystem ermöglicht es Dir, online Kämpfe auf einem gerasterten Hintergrund abzuwickeln, Textchats erlauben Dir die Kommunikation mit anderen Spielern oder Deiner Gruppe und das ausführlich hinterlegte MIDGARD-Regelwerk ermöglicht es Dir, systemkonform zu spielen.
Als zweites Feature bietet MOAM einen Online-Shop an, in dem Hintergrundmaterialien wie Karten, Handouts, Romane etc. angeboten werden. Zwar stehen einige der Artikel in direkter Verbindung zur Fantasywelt MIDGARD, andere jedoch sind vollkommen systemunabhängig und können für Abenteuer aller Spielwelten und Systeme verwendet werden.
Der einzige eventuelle Nachteil: Du brauchst einen Account, um auf den Shop zugreifen und Artikel kaufen zu können.

http://moam.de/

_________________________________________________________________________

#3 Die Rollenspiel Nerds

Hinter „Die Rollenspiel Nerds“ verbirgt sich eine Facebook-Seite von Rollenspielern für Rollenspieler unter der Leitung von Birne Gilmore. In der Regel mehrmals täglich werden hier Videos, Grafiken und Illustrationen zum Thema Rollenspiel und Fantasy gepostet. Diese sind meistens lustig, manchmal zum Nachdenken anregend oder schockierend doch jedenfalls immer originell. Manchmal nehmen die Postings Bezug auf Filme, Bücher, Kunstwerke oder andere bekannte Werke, legen berühmten Figuren neue Worte in den Mund oder interpretieren Szenerien in humorvoller und ironischer Art und Weise. Wenn schon nicht zum Lachen bekommt man doch wenigstens etwas zum Schmunzeln. Es macht Spaß, regelmäßig die Postings der Seite zu genießen.
Daneben gibt es hier Reviews zu Produkten zum Rollenspiel, Produkt- und Neuvorstellungen.

https://www.facebook.com/Rollenspielnerds/
_________________________________________________________
_________________________________________________________

 

III. Meine Veranstaltungsempfehlungen

 

#1 FeenCon in Bonn

Jedes Jahr im Sommer (2018 beispielsweise am 21. und 22.07.) findet in der Stadthalle in Bonn Bad Godesberg die FeenCon statt. Die FeenCon wird von der Gilde der Fantasy-Rollenpieler e.V. ausgerichtet. Ich weiß nicht, wie lange es die FeenCon bereits gibt, aber dass ich das erste Mal dort gewesen bin, liegt bereits sehr viele Jahre zurück.
Die Eintrittspreise sind gestaffelt, je nachdem ob man Vereinsmitglied ist oder in Gewandung erscheint und ob man nur einen oder gleich beide Tage teilnehmen möchte. Kinder bis zehn Jahre und vorangemeldete Spielleiter erhalten kostenfreien Eintritt.
Auf der FeenCon treffen sich Rollenspieler, Larper, Leseratten und Fantasybegeisterte gleichermaßen. Es finden Spielrunden, Lesungen, Workshops und Turniere statt. Verlage, Vereine, Händler usw. sind mit eigenen Ständen vertreten, wo man Materialien kaufen, besondere Stücke bewundern oder sich beraten lassen kann.
Wer Isomatte und Schlafsack mitbringt, darf im Foyer der Halle kostenlos übernachten.
Tipp: Wenn ihr im Sommer in der Nähe von Bonn seid, schaut euch doch mal auf der Internetseite der FeenCon um – vielleicht habt ihr eine tolle neue Veranstaltung gefunden, die euch interessiert!

http://www.feencon.de/

___________________________________________________________________

#2 Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS)

Zugegeben, das MPS ist keine Rollenspielveranstaltung. Aber es ist ein phantastischer Mittelaltermarkt und das größte fahrende Marktevent dieser Art zumindest in Europa, wenn nicht sogar weltweit. Handwerker, Schausteller, Künstler, Artisten, Standbetreiber und allerlei fahrendes Volk reisen während der Frühjahrs- bis Herbstmonate (wenn man den phantastischen Lichterweihnachtsmarkt dazu zählt, sogar bis in den Winter) alljährlich kreuz und quer in Deutschland, was ihre Zunft zu bieten hat und was das Lager hergibt.
Gisbert Hiller, der Veranstalter, organisiert an jedem Standort großartige Bands der Mittelalter-, Folk-, Fantasy- und Pagan-Szene, die auf mehreren Bühnen von mittags bis spät in die Nacht ihre Balladen, Rocksongs, Instrumentalstücke und Tanz- oder Sauflieder zum Besten geben.
An zahllosen Lagerfeuern kann man sich aufwärmen, unter riesigen Planen und Zeltdächern findet man Schutz vor Sonne und Regen. An Dutzenden Ständen wird mit phantastisch-mittelalterlichen Speisen und Getränken für das leibliche Wohl gesorgt und alljährlich werden die besten Gewandungen prämiert. Feuerspektakel, Ritterturniere, Falknershows und die große Nacht der Fabelwesen dürfen natürlich auch nicht unerwähnt bleiben.
Da Gisbert Hiller sein MPS an erstklassigen und nahezu endlosen Freiluftveranstaltungsorten abhält, die oftmals – wie z.B. in Speyer, in Köln oder Karlsruhe, malerische historische Kulissen oder riesige Grasflächen zu bieten haben, bietet sich für den Rollenspieler eindeutig die Möglichkeit, sich auf einem gemütlichen Schattenplätzchen mit seinen Mitspielern zu versammeln und ein wenig abseits des Trubels eine muntere Runde Rollenspiel abzuhalten. Den Geruch nach Feuer, Schweinsbraten und Bier gibt es dann ebenso frei dazu, wie beste musikalische Untermalung.
Eintrittspreise und Veranstaltungsorte findest Du auf der Internetseite des MPS.

https://www.spectaculum.de

___________________________________________________________________
___________________________________________________________________

 

IV. Meine Geschäfts- und Lokalempfehlungen

 

#1 Bonner ComicLaden

Wer sich in Bonn auskennt, kennt ihn bestimmt zumindest von außen: Den Bonner ComicLaden. Klar liegt das Hauptaugenmerk des Geschäfts auf Comicbüchern, Mangas und Merchandise, doch das ist nicht alles. Der Bonner ComicLaden bietet außerdem eine feine Rollenspielabteilung, in der Du Bücher und Zeitschriften zu deinen Lieblingsrollenspielen anschauen und kaufen kannst und in der es Rollenspielboxen, -sets und Zubehör wie beispielsweise Würfel oder Miniaturen zu kaufen gibt. Hier kann man sich sehr gut beraten lassen, kann ungestört schmökern oder sich der einen oder anderen Spielrunde (vornehmlich im TableTop-Bereich) anschließen.

https://www.comicshop.de/

_____________________________________________________________________

#2 Spiele-Café Voyager Bonn

Nicht weit entfernt von Rhein und Innenstadt findest Du in Bonn das Café Voyager, das sich selbst als Spiele-Café bezeichnet. Für einen Obulus von 2€ pro Spieltag kann man sich hier zusammenfinden und nach Herzenslust Spiele spielen. Rollenspiele, Brettspiele, TableTop, Kreuzworträtsel … wonach einem der Sinn steht.
Das Voyager bezeichnet sich selbst als Ort für „Fantasy-Freunde, Science-Fiction-Liebhaber und Spiele-Fans“ und „eine Anlaufstelle für alte Hasen und frische Neugierige“ mit passendem Ambiente und Bewirtung.
Man kann aus über 700 Brett- und Kartenspielen auswählen oder im Veranstaltungsprogramm stöbern, bis man etwas findet, wofür das Herz brennt.
Einen Einblick in die illustre Getränkekarte und die kleine Speisenauswahl findet Du ebenfalls auf der Internetseite des Café Voyager.

http://www.voyager-bonn.de/

_______________________________________________________________________

#3 Würfel und Zucker in Hamburg

Auf dem Eilbeker Weg in Hamburg findest Du mit dem Würfel und Zucker ein Brettspiel-Café in Hamburg. Hier kann man nicht nur aus Dutzenden Spielen wählen, Spieler kennen lernen und tolle Stunden verbringen. Nein, das Würfel und Zucker bietet auch Speisen an sowie Räume, die Du für Deine nächste Rollenspielrunde anmieten kannst.

https://wuerfelundzucker.de/

____________________________________________________________________

#4 Wirtshaus Zum Schwarzen Keiler in Nienburg an der Weser

Kennst Du das Lied „Zum Schwarzen Keiler“ der Deutschen Folkband Versengold? Falls nein, lege ich Dir sehr gern ans Herz, mal hineinzuhören. Dieses Stück beschreibt das urige Nienburger Wirtshaus in den romantischsten Tönen und lädt förmlich ein, die Reise nach Nienburg auf sich zu nehmen.
Im Schwarzen Keiler werden mittelalterliche Speisen mit dunklem Bier oder Wein serviert und allabendlich geben Gaukler, Tänzerinnen oder Barden ihr Stelldichein.
Bei Tripadvisor hat der Schwarze Keiler übrigens hervorragende Kritiken erhalten.

Startseite

__________________________________________________________________

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Blogverzeichnis Bloggerei.de