Allgemein,  FeenCon,  ToDo,  Veranstaltung

Bevorstehende Veranstaltung – FeenCon

Ein phantastisches Event in Bonn – Die FeenCon 2018

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm eine ganze lange Reihe an tollen, phantastischen, Spannung und Erlebnissen verheißenden Events, Festivals, Conventions und Veranstaltungen.
Eine dieser Veranstaltungen möchte ich Dir für 2018 besonders ans Herz legen: Die FeenCon in Bonn. Sie findet alljährlich in der Bad Godesberger Stadthalle statt, dieses Jahr am 21. und 22. Juli.
Die FeenCon wurde von der Gilde der Fantasyrollenspieler e.V. ins Leben gerufen und erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Neben der großen Stadthalle steht auch ein schöner, grüner Park für die Veranstaltung zur Verfügung, in dem sich bei gutem Wetter allerlei Volk tummelt, Spielrunden abgehalten werden und Workshops stattfinden.

 

Was ist die FeenCon?

Die FeenCon ist eine Convention für Pen&Paper Rollenspieler, Larper, TableTop-Rollenspieler, Liebhaber von Fantasy- und Science Fiction-Literatur, Phantastikbegeisterte und Neugierige.
Hier finden Aussteller und Interessierte zusammen, Spielleiter und Spieler, Händler und Käufer, Anbieter von Workshops und Lernbegeisterte, Autoren und Leser und jede Menge Gleichgesinnte. Egal, ob Du in Gewandung oder in moderner Kleidung auftauchst, ob Du Spiele leiten oder mitspielen möchtest, ob Du die FeenCon zum ersten Mal besuchst oder schon ein alter Hase bist, ob Du übernachten wirst oder abends wieder heimfährst – Du bist definitiv willkommen.
Stöbere durch die Auslagen von Händlern und finde Dein neuestes Lieblingsbuch, ein neues Würfelset oder Merchandising-Produkte. Spreche mit Künstlern oder lasse Dir ein Werk von ihnen anfertigen. Lerne Autoren kennen oder lasse Dir Dein Buch signieren. Komme an Promotionsständen mit Händlern ins Gespräch und erfahre alles über neue Produkte oder Deine Lieblingsartikel.

 

Was kann ich auf der FeenCon unternehmen?

Natürlich hauptsächlich Rollenspiel betreiben: Alle Systeme, alle Varianten und jede Form ist gern gesehen auf der FeenCon. Wenn Du Spielleiter bist, kannst Du Spielrunden anbieten und Spieler einladen, sich Dir auf der FeenCon für Deine Runde anzuschließen. Wer sich rechtzeitig anmeldet, wird im Programmheft gelistet. Übrigens erhalten Spielleiter an dem Tag, an dem sie eine Runde leiten, freien Eintritt zur FeenCon – das ist ein sehr faires Angebot!
Wenn Du Spieler bist, kannst Du Dich im Veranstaltungsheft (oder online) über die geplanten Spielrunden informieren. Vor Ort findest Du dann Aushänge über stattfindende Spielrunden und den jeweiligen Raum oder Ort, an dem die Runde gespielt wird. Dann schaust Du, ob Dir die Runde zusagt und ob es noch einen freien Platz für Dich gibt, meldest Dich an und hast eine tolle Zeit!

Nicht zu vernachlässigen sind aber auch die anderen Programmpunkte der FeenCon: Lesungen und Workshops.
Autoren stellen ihre neuesten Werke vor oder lesen ein Stück daraus vor – manch einer bietet auch die Möglichkeit zu einer Fragerunde.
Autoren, Rollenspieler, Händler, Hersteller oder andere Aussteller bereiten Workshops vor, bei denen sie Dir die Möglichkeit geben, neue Techniken und Verfahren kennen zu lernen, einen Einblick in bestimmte Themen zu erhalten oder neue Dinge zu erlernen.

Je nachdem, welche Händler, Autoren und Künstler für die jeweilige FeenCon zugesagt haben, hast Du sogar die Chance, Dein Idol aus nächster Nähe zu sehen, zu sprechen oder kennen zu lernen.

 

Kann ich auf der FeenCon übernachten?

Ja. Wer Schlafsack und Isomatte mitbringt, darf zwischen 22:00 und 08:00 kostenfrei im Foyer der Stadthalle übernachten. Nähere Informationen dazu finden sich auf der Internetseite der FeenCon.

 

Gibt es auf der FeenCon etwas zu Essen?

Auf der Internetseite der FeenCon steht, dass Kleinigkeiten zum Essen zum Verkauf angeboten werden. Taschen würden zwar nicht explizit kontrolliert, doch wird darum gebeten, keine eigenen Nahrungsmittel mitzubringen. Wer offensichtlich große Tüten voller Lebensmittel mitbringt, muss damit rechnen, dass die Tüte draußen bleiben muss.

 

Was sind die Highlights auf der FeenCon 2018?

Natürlich wird jeder etwas Anderes als seinen persönlichen Höhepunkt empfinden. Punkte des Programms der FeenCon aus diesem Jahr, die mir als besonders erscheinen, möchte ich euch kurz vorstellen:

Bernhard Hennen und Robert Corvus präsentieren und signieren ihre Bücher
Caryad zeichnet auf der FeenCon und signiert ihre Werke in Publikationen

Turnier: Munchkin Crusade (Samstag 11:00)

Workshop: Pfeil- und Bogenbau von Rock and Bow im Außenbereich
Lesung: Ju Honisch „Blutfelsen“ (Samstag 13:00)

Promotionsstand: Voyager Spiele-Café
Verkaufsstand: Alles für den Helden

Spielrunde: D&D 5.Ed. „Der Rachefeldzug“ (Samstag 12:00)
Spielrunde: Shadowrun 5 „Nightrun“ (Samstag 24:00)

 

Preise der FeenCon

Die Eintrittskarten der FeenCon sind ausschließlich an den beiden Veranstaltungstagen zu erwerben, nicht online.

Beide Tage: 10€
Samstag: 8€
Sonntag: 6€

Kinder bis 10 Jahre erhalten kostenfreien Eintritt

GFR-Mitglieder und Gewandete:
Beide Tage: 6€
Samstag: 4€
Sonntag: 4€

Vorangemeldete Spielleiter erhalten am Tag ihrer Spielrunde freien Eintritt

 

Veranstaltungszeiten der FeenCon

21. und 22.07.2018
Samstag von 10:00 bis Sonntag um 18:00 durchgehend geöffnet

 

Adresse und Anfahrt

Veranstaltungsort ist die Stadthalle in Bad Godesberg

Anschrift: Koblenzer Straße 80, 53177 Bonn-Bad Godesberg

Nähere Informationen zur Anfahrt findest Du HIER.

 

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten

findest Du auf der Internetpräsenz der FeenCon. Hier findest Du das aktuelle Veranstaltungsprogramm, bald auch das neue Flyer zum Download, Emailadressen, ein Kontaktformular und alles, was sonst noch wissenswert ist.

 

Viel Spaß auf der FeenCon 2018!

Rollenspielerische Grüße
Janine

 

Vielen Dank dafür, dass Du meinen Beitrag gelesen hast. Ich freue mich, wenn er Dir gefallen hat und Dir weiterhilft, Dich inspiriert und Dich informiert.

Ich bin seit 1999 leidenschaftliche Fantasy-Rollenspielerin, Spielleiterin, Autorin (Romane, Ratgeber, Rollenspielabenteuer) und Illustratorin von Rollenspiel-Karten. Außerdem bin ich begeisterte Convention-Besucherin, liebe Fantasy und Phantastik und sammele gern Dinge, die ich für meine Rollenspielrunden (z.B. als Handouts) verwenden kann.

Please follow and like us:
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

3 Kommentare

  • Acki

    Danke dir für diesen Artikel. Ich meine, ich hätte mal Plakate für die feen Con an einem Baum kleben sehen. Da habe ich es aber nicht geschafft, hinzugehen. Ist auch schon ein paar Jährchrn her.
    Da du mich jetzt wieder daran erinnert hast, habe ich jetzt einen neuen Termin in meinem Kalender! 🙂 ich werd bestimmt nal vorbeischauen!
    Das Programm liest sich auf jedenfall unterhaltsam. Und mal wieder Shadowrrun zocken … wär schon cool 🙂

    LG
    Acki

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
    • Janine Kau

      Lieber Acki,

      vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinem Beitrag! Ich freue mich, dass Dir mein Beitrag gefallen hat und dass Du durch ihn quasi daran erinnert wurdest, dass Du schon länger vor hattest, die FeenCon zu besuchen 😉
      Ich wünsche Dir auf jeden Fall jede Menge Spaß, wenn Du hingehst! Achso, und natürlich einen freien Platz in einer Shadowrun-Runde!

      Rollenspielerische Grüße
      Janine

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis Bloggerei.de